Hotels Colmar

Lust auf ein entspanntes Wochenende in Colmar? Dann buchen Sie doch ein Zimmer im Kyriad-Hotel und lernen Sie die Geschichte der Stadt kennen!

Colmar ist Hauptort des französischen Departments Haut-Rhin, eines der zwei Departments des Elsass. Somit nimmt Colmar eine bedeutende Stellung in dem europäischen Rheingebiet ein. Mit ca. 10 Millionen Einwohnern erstreckt sich die Region von den Niederlanden, über Belgien, Luxemburg, das Elsass und Westdeutschland bis in die Schweiz.
Geografisch liegt Colmar zwischen Straßburg im Norden (74 km), Basel im Süden (67 km) und Freiburg im Osten (53 km). Die dynamische Stadt befindet sich am Fuße der Vogesen und begeistert mit ihrer gut erhaltenen und vollständig restaurierten Altstadt, die zum Großteil aus Fußgängerzonen besteht.

Jährlich besuchen bis zu 3,5 Millionen Touristen aus der ganzen Welt die schöne Stadt Colmar. Neben den geschichtsträchtigen Gebäuden und der typisch elsässischen Architektur erfreuen sich Besucher aber auch an Colmars einzigartigem Kunstmuseum, dem Unterlinden-Museum, sowie an seinem gastronomischen Angebot und seinen Weinen. Die Weingebiete um Colmar bringen einen renommierten Qualitätswein hervor, aber auch einige Spätleseweine, Champagner, Liquöre und Eaux-de-Vie. Aus diesem Grund trägt die Stadt auch den Namen „Hauptstadt der elsässischen Weine”. Die Besucher können die typisch colmarische Atmosphäre in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt bei einem typisch elsässischen Gericht erleben.