Hotels Lille

Lust auf ein tolles Wochenende im Norden Frankreichs? Dann reservieren Sie Ihr Zimmer in einem unserer Kyriad Hotels in oder um Lille mit gratis WLAN!

Lille, die Hauptstadt des Departements Nord und der Region Nord-Pas-de-Calais ist an der belgischen Grenze gelegen und trägt den Beinamen „Hauptstatd von Flandern“. Sie gilt als Begegnungsstätte unterschiedlicher Kulturen und Einflüsse, die flämische Traditionen mit dem französichen savoir-vivre verschmelzen lässt. So war sie 2004 auch europäische Kulturhauptstadt. Lille entwickelte sich als Handelsstadt, die durch die Industrielle Revolution einen groβen Aufschwung erfuhr, insbesondere die Textilindustrie und der Maschinenbau florierten in dieser Gegend. Dank einer aufwändigen Neugestaltung und intensiven Entwicklung gilt die Stadt heute als eine beliebte Universitätsstadt sowie als Stadt der Kunst und Geschichte.
Entdecken Sie die Bodenständigkeit aber auch Herzenswärme der Einwohner des Nordens bei einem schmackhaften Bier in einer der zahlreichen Schänken der Altstadt, flanieren Sie entlang der pittoresken Fassaden aus der flämischen Renaissance und werfen Sie einen Blick in die unzähligen Geschäfte der Innenstadt. Hier wird für alle Geschmäcker etwas geboten. Erholen Sie sich beispielsweise bei einem langen Spaziergang im Park der Zitadelle, der 90 ha Grünfläche bietet und besichtigen Sie im Anschluss die Zitadelle selbst, eine im Fünfeck angelegte Festung, die im 12. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt errichtet wurde. Schlendern Sie am Sonntagvormittag durch den Markt in Wazemmes, der einige Kuriositäten auf Lager hat und an die marokkanischen Souks erinnert.