Hotels Bourg En Bresse

Sie sind auf Geschäftsreise oder privat in Bourg-en-Bresse? Das Kyriad bietet günstige Hotelzimmer mit großem Komfort für jeden Anlass.

Bourg-en-Bresse im Osten Frankreichs befindet sich am westlichen Rand des Juragebirges am Ufer der Reyssouze. Die rund 40.000 Einwohner zählende Stadt ist die Hauptstadt des Départements Ain. Bourg-en Bresse liegt in kurzer Entfernung zu Lyon, Genf und den Alpen und ist in der Gastronomie vor allem für die Bresse Hühner aus kontrollierter Herkunft bekannt. Aber auch die Froschschenkel in Petersiliensoße und die kleinen Klößchen in der Natua-Soße sind beliebte kulinarische Highlights.

Bourg-en-Bresse ist eine grüne Stadt, die sich mit seinen zahlreichen Parks, Gärten, Springbrunnen und Wäldern auch mitsamt der ganzen Familie hervorragend erkunden lässt. Ob Golfspielen, ausgedehnte Spaziergänge, Ausritte, Radtouren oder Schiffahrten auf dem See – das Angebot an Freizeitaktivitäten ist hier schier unerschöpflich.

Bourg-en-Bresse erhielt das Stadtrecht im 13. Jh. und wurde im Mittelalter an das Herzogtum Savoyen angegliedert. Seit dem 16. Jahrhunder ist die Stadt wieder französisch. Die Spuren der Zeit können Sie in der Altstadt nachempfinden. Die mittelalterlichen Fachwerkhäuser und die eleganten Fassaden ehemaliger Herrenhäuser im Renaissance-Stil versetzen Sie in die Vergangenheit zurück. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kam es zu einem Ansiedlungsstrom vom Land in die Stadt und Bourg-en-Bresse entwickelte sich in Rekordgeschwindigkeit. Heute ist die Stadt ein wichtiger Handels- und Industriestandort.